Rund um den Hund

Ob baden, schneiden oder fönen, lassen Sie Ihren Liebling bei uns verwöhnen!

Bente, Sky & Grisu



Zitat des Monats:

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich.

Louis Sabin

Besucherzähler


Entfernen der Unterwolle

Viele Hunderassen unterliegen dem zweimal jährlich stadtfindenden Fellwechsel.

Dann fangen diese Hunde plötzlich an überall ihre Unterwolle zu verlieren und manche sehen  ziemlich zerrupft aus.

Um dem Hund diese Zeit zu erleichtern übernehmen wir gerne das ausbürsten der Unterwolle mit  speziellen Bürsten und Kämmen.

Es gibt wieder mehr Luft auf der Haut des Hundes und Platz für neues Fell.

Wenn man im Frühjahr die Unterwolle gut auskämmt, kommt der Hund auch nicht so schnell ins schwitzen, wenn es warm wir.

Es gibt aber auch Hunderassen sie das ganze Jahr über ihr Fell wechseln, dies sind Glatthaarhunde wie Boxer oder Dobermann.